Skifahrer wedelt durch kniehohen Pulverschnee

Erste Abfahrt auf verschneiten Hang im Gasteinertal

Aktivitäten im
Winterparadies Gasteinertal

Winterurlaub in Bad Hofgastein in Österreich

Ski Amadé: Ski- und Snowboardvergnügen in den 4 Skigebieten Gasteins

Im Winter machen 200 Pistenkilometer in 4 Skigebieten Lust auf Wintersport und Spaß im Schnee. Ski- und Snowboardvergnügen der Extraklasse ist auf den bestens präparierten Abfahrten im Gasteinertal garantiert. Doch auch abseits der Pisten erwartet Sie ein Winter-Wunderland: Eisklettern, Fahrten mit dem Pferdeschlitten, Schneeschuh-Wanderungen; Sie haben die Wahl! Nach einem Tag voller Sonnenschein und Pistenabenteuer geht es zum gepflegten Après Ski in urige Hütten oder trendige Bars. Auf Genießer warten die Thermenanlagen des Gasteinertals mit einem vielfältigen Angebot für Wellness und Entspannung.

Unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade der Skipisten sorgen für grenzenloses Skifahrvergnügen:

  • 60 Kilometer leichte Pisten
  • 117 Kilometer mittelschwere Pisten
  • 24 Kilometer schwere Abfahrten

Carvingstrecken, Familienabfahrten, Tiefschneehänge und Buckelpisten, das ist Abwechslung und Herausforderung im Winterurlaub in Gastein! Zahlreiche bestens geräumte Winterwanderwege und landschaftlich reizvolle Langlaufloipen bieten Winterurlaubsvergnügen abseits der Skipisten. Eine lustige Rodelpartie oder eine gemütliche Fahrt mit dem Pferdeschlitten runden einen ereignisreichen Urlaubstag in den Gasteiner Bergen ab. Schneeschuhwandern und Eisklettern sind noch junge Sportarten, die eine neue Perspektive auf die Winterlandschaft des Gasteinertals ermöglichen.
 
Ihr Zuhause im Winterurlaub: AlpenParks Residence Bad Hofgastein

Ihr Appartement in der AlpenParks Residence Bad Hofgastein ist nach einem erlebnisreichen Winterurlaubstag in der Gasteiner Alpenwelt ein Ort der Geborgenheit und des Wohlgefühls. Die kleine, nur 31 Ferienwohnungen umfassende Anlage liegt ruhig und zentral am Rande der Fußgängerzone von Bad Hofgastein. Sie erreichen alle Geschäfte, Restaurants, Sport- und Freizeiteinrichtungen innerhalb weniger Gehminuten. In Ihrem eigenen Skiabstellraum sind Ihre Skier, Carver oder Boards und auch der Kinderwagen bestens aufgehoben.

Skifahren

Ski Amadé: Ski- und Snowboardvergnügen in den 4 Skigebieten Gasteins
Im Sommer sind die Bergstationen der Gasteiner Bergbahnen ideale Ausgangspunkte für Wanderungen und Bergtouren. Im Winter erobern Sie auf Skiern oder dem Board die Bergwelt der Gasteiner Alpen. Sommers wie Winters genießen Sie dabei die atemberaubenden Ausblicke auf die mit Gletschern bedeckte Bergkulisse der Hohen Tauern mit zahlreichen majestätischen Dreitausendern.
Gerne informieren wir Sie über aktuelle Skipass Preise und Aktionen. Gegen Voranmeldung besorgen wir Ihre Skipässe gerne für Sie!

Gasteinertal: 4 Skigebiete für grenzenloses Skivergnügen
Mehr als 200 Pistenkilometer in 4 Skigebieten und eine wintersportliche Infrastruktur der Extraklasse: Das erwartet Sie in Ihrem Winterurlaub im Gasteinertal. Das Salzburger Wintersportzentrum Gastein baut sein Angebot kontinuierlich aus und präsentiert im Winter die ganz besondere Kombination von Schneespaß und Wellnesswonnen in den Gasteiner Thermen.

Mit 4 Skizentren (Dorfgastein-Großarl, Schlossalm-Angertal-Stubnerkogen, Graukogel, Sportgastein) bietet das Gasteiner Tal eine ausgeklügelte Mischung für Skifahrer und Snowboarder aller Altersklassen und liefert für jedes Können das passende Angebot an Skipisten.

Als Wintersportzentrum für Familien mit Kindern überzeugt das Skizentrum Angertal. Auf Kids warten tolle Angebote: 8000 qm Kids-Park, Kinder-Speisesaal und Kinder-Spielraum. Das macht nicht nur den Kleinen Spaß, sondern sorgt auch für entspannte Stunden bei den Eltern. Sportgastein punktet aufgrund seiner Höhenlage und der neuen Beschneiungsanlagen mit Schneesicherheit von November bis zum späten Frühjahr. Für welches Skigebiet Sie sich auch entscheiden: Der kostenlose Gasteinertal-Skibus bringt Sie rasch und sicher zu allen Ausgangspunkten für einen wundervollen Skitag!

Werfen Sie einen Blick auf die vier abwechslungsreichen Skigebiete im Gasteinertal und überzeugen Sie sich von der günstigen Lage des Winterurlaubsortes Bad Hofgastein.

Langlaufen

Langlaufen im Gasteinertal im Salzburger Land - 90 Kilometer bestens gespurte Loipen in Gastein
Skilangläufer werden im Winterurlaub in Gastein ihre wahre Freude haben. Mehr als 90 Kilometer gespurte Loipen führen durch das landschaftlich reizvolle Gasteiner Tal. Abseits der Skipisten entdecken Sie so die schönsten Plätze Ihrer Urlaubsregion Gastein.

Sportgastein ist auch bei Langläufern aufgrund seiner Höhenlage und der damit verbundenen Schneesicherheit außergewöhnlich beliebt. Bis weit in den Frühling hinein lockt die Höhenloipe auf 1600 Metern Seehöhe zu einer sportlichen Runde. Abends genießen Sie das Langlauf-Vergnügen auf der Flutlicht-Loipe in Bad Gastein-Böckstein. Der Gasteinertal-Skibus bringt Sie kostenlos zu den Ausgangspunkten für Ihr Langlaufvergnügen.

Langlaufen ist eine Wintersportart für Jung und Alt, Groß und Klein. Gemütlich-sanft oder sportlich-anspruchsvoll: Sie allein entscheiden, wie Sie Ihre Stunden beim Langlaufen anlegen wollen. Herz und Kreislauf werden in der Höhenlage Gasteins besonders effektiv trainiert und das unvergleichliche Panorama der Salzburger Alpenwelt erfreut zu jeder Zeit Ihr Auge. Die klare, kalte Winterluft macht hungrig! Genießen Sie in den Restaurants, Gasthöfen und Almen Gasteins regionale Spezialitäten und internationale Spitzenküche.

Schneeschuhwandern

Auf Schneeschuhen im Urlaub das Salzburger Land entdecken
Abseits der Skipisten entdecken Sie das Gasteinertal auf ganz andere Art: Auf Schneeschuhen wandern Sie durch die verschneite Bergwelt Gasteins. Vor Ihnen haben nur Gämsen oder Hasen ihre Spuren im frisch gefallenen Schnee hinterlassen. Der Wald atmet Stille. Sie hören den Rhythmus Ihres Atems und spüren Ihren Herzschlag. Da, ein Adler zieht hoch oben seine Kreise.

Ganz intensiv und unmittelbar erleben Sie die Natur der österreichischen Alpen im Winter. Dabei gehen Sie kein Risiko ein, denn die Schneeschuh-Wanderwege führen nur durch sicheres Gelände. Der Tourismusverband Bad Hofgastein bietet einmal wöchentlich eine beeindruckende naturkundliche Winterwanderung mit Schneeschuhen an.

Wandern mit Schneeschuhen in der winterlichen Gasteiner Bergwelt vermittelt viele, bislang unbekannte Eindrücke, macht aber auch schön müde! Genießen Sie im Anschluss an Ihre Schneeschuhwanderung Entspannung und Erholung in einer der Gasteiner Thermen und gönnen Sie sich eine wohltuende Massage. Ein wunderbares Abendessen in einem der Gasteiner Restaurants und Gasthöfe beschließt Ihren Urlaubstag auf angenehme Weise.

Rodeln

Rodeln mit der ganzen Familie im Gasteinertal
Die kleinen Schlitten aus Holz und die schnittigen Sportschlitten aus modernsten Materialien dienen nur einem Zweck, nämlich dem rasanten Spaß einer Rodelpartie in den Gasteiner Bergen. Familienrodel oder Rennschlitten, gemütlich oder rasant ins Tal kommen: Welche Variante werden Sie in Ihrem Winterurlaub in Gastein bevorzugen?

Rodelbahnen im Gasteinertal
4 actionreiche Rodelbahnen laden im Gasteinertal zu viel Spaß im Schnee ein:

  • Rodelbahn Bellevue Alm, Bad Gastein
  • Naturrodelbahn Aeroplan, Bad Hofgastein
  • Dorfer Berg, Dorfgastein
  • Gruberwald, Dorfgastein

Wir informieren Sie gerne über den Rodelverleih und beleuchtete Loipen in der Umgebung zum Nachtrodeln.

Pferdeschlittenfahrten

Romantische Pferdekutschenfahrt in Gastein
Unterwegs auf verschneiten Feldwegen, genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Bergwelt der österreichischen Alpen vom Pferdeschlitten aus. Dazu klingen die Glöckchen am Pferdegeschirr im Rhythmus, den die trabenden Pferde vorgeben. Ideal für romantische Pferdeschlittenfahrten sind das wild-romantische Angertal und die hintere Prossau.

Fahrten mit dem Pferdeschlitten sind nicht nur für frisch Verliebte oder Paare ein tolles Erlebnis, auch für die ganze Familie bietet solch ein Ausflug eine Menge an Spaß und Unterhaltung. Gerade Kinder werden ihre helle Freude an dieser ganz anderen Art der Fortbewegung haben – und das Schnauben und die Wärme der Pferde lieben.

Mehr Informationen zu Pferdeschlittenfahrten im Gasteinertal

Bad Gastein und Bad Hofgastein:

  • Fiaker Fam. Gruber, Tel. +43 (0)6434/2804
  • Thomas Pichler, Tel. +43 (0) 664/9994824
  • Fiaker Fam. Reiterbauer, Tel. +43 (0) 6434/5100
  • Fiaker Fam. Rieserbauer, Tel. +43 (0) 6434/23428

Dorfgastein:

Eisklettern

Gastein: Zentrum der Eiskletterer in Österreich
Gastein hat sich als Zentrum für Eiskletterer international einen Namen gemacht. Eisklettern ist eine Herausforderung der besonderen Art. Die Beschaffenheit des Eises ist für die weitgehend gefahrlose Begehung von besonderer Wichtigkeit. Durch die anhaltend niedrigen Temperaturen im Winter bietet das Gasteinertal die besten Voraussetzungen für erlebnisreiches Eisklettern. Anfänger oder Profi, das Gasteinertal bietet Eiskletterrouten jeden Schwierigkeitsgrades. Erfahrene österreichische Berg- und Kletterguides machen Sie mit der Welt des Eiskletterns vertraut.

Eisklettern: Das ist Adrenalin pur. Eisklettern heißt: An die eigenen körperlichen und mentalen Grenzen gehen. Eisklettern heißt aber auch: Die Natur des Gasteinertales auf einzigartige Weise erleben, in der absoluten Stille der Winterlandschaft ganz bei sich sein. Nicht umsonst erfreut sich diese Trendsportart steigender Beliebtheit. Nach sportlichen Abenteuern beim Eisklettern werden Sie die Wärme des Thermalwassers in den Gasteiner Thermen besonders schätzen, während Ihnen die Erinnerung an die Erlebnisse an der Eiswand wohlige Schauer über den Rücken jagt.